Lauwarmer Sellerie-Karotten-Salat

Zutaten

1 kg Karotten
2 mittelgroße Sellerieknollen
1 mittelgroße Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Bund Petersilie
Apfelessig
Öl
Salz, Pfeffer, Zucker
großer Kochtopf

Zubereitung

Karotten und Sellerie schälen. Den Sellerie so zerteilen das er die Dicke der Karotten hat, damit beim Kochen alles gleich schnell gar wird. Nun Sellerie und Karotten in den Kochtopf geben. Mit warmem Wasser auffüllen bis alles bedeckt ist und 1 Esslöffel Salz dazugeben. Alles zum Kochen bringen, und bissfest kochen. Aufpassen das nichts verkocht oder zu weich wird.

Derweil Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.

Nun die Marinade herstellen. Ca. 2 Esslöffel Essig, 2 Esslöffel Wasser, 1 große Prise Salz, frisch gemahlener Pfeffer sowie 1 Prise Zucker in einer für den Salat ausreichend großen Schüssel mit dem Schneebesen vermengen bis sich Salz, Zucker aufgelöst hat. Nun das Öl dazu geben und alles gut verrühren.

Jetzt müsste der Sellerie und die Karotten bissfest gegart sein. Aus dem Topf entnehmen und (noch heiß) in gleichmäßig große Stücke (z.B. 1 cm) schneiden und in die Marinade zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie geben. Alles gut vermischen. Abschmecken ob gegebenenfalls noch Salz, Pfeffer, Zucker oder Öl und Essig dazu muss.

Lauwarm anrichten und genießen! z.B. mit einem panierten Hähnchenschnitzel

Viel Spaß beim Kochen wünscht

Christine


Rezept herunterladen
Jetzt Newsletter abonnieren und 5% sparen.
© 2022 Ferienhotel Luitpold Oberstdorf | AGB | Impressum | Datenschutz